Montag, 21. März 2011

Wahlkampf: Grüne fordern Nachtruhe!

Früher haben die Grünen mit ihren Forderungen oftmals potentielle Wähler verstört. Fünf Mark der Liter Benzin, das war in den 90er Jahren zum Beispiel kaum vermittelbar. Doch die Grünen haben mittlerweile dazugelernt und sind heute deutlich zurückhaltender. Oder ist es etwa zu viel verlangt, wenn wir Autofahrer in der Nacht nur noch 30 Stundenkilometer fahren sollen, um den wohlverdienten Schlaf der Anwohner nicht zu stören? Allein die Frage bleibt: Wie schnell dürfen wir denn jetzt tagsüber in der Tempo 30-Zone fahren?

Keine Kommentare:

Kommentar posten